Die SPD im Landkreis Nordsachsen

Wittig: „Grünes Licht fürs Bildungsticket“

Landespolitik

Heiko Wittig, SPD-Fraktionsvorsitzender im Kreistag und bildungspolitischer Sprecher der SPD Nordsachsen, zur Vereinbarung für zukunftsfesten ÖPNV – inklusive Einführung des Bildungstickets in Sachsen:

„Ich kann mich gar nicht erinnern, wie lange wir als SPD um das Bildungsticket für alle Schülerinnen und Schüler in Sachsen gekämpft haben. Nun hat sich unsere Beharrlichkeit endlich ausgezahlt und der Weg für das Bildungsticket ist frei. Wir entlasten mit der Einführung des Bildungstickets die Familien und sorgen erneut für ein Stück mehr Bildungsgerechtigkeit. Alle Schülerinnen und Schüler können für 15 Euro das Ticket bekommen – egal, ob sie lange Schulwege in ländlichen Regionen oder kürzere in der Stadt haben; egal, ob sie am Nachmittag zum Sportverein im Nachbardorf oder zur Musikschule im anderen Stadtteil wollen. Das ist gerechte und zudem noch umweltfreundliche Mobilität“, erläutert Heiko Wittig die Eckpunkte der von Verkehrsminister Martin Dulig und kommunalen Spitzenvertretern vorgestellten Vereinbarung.

„Wir als SPD können nun wieder eines unser Wahlversprechen einlösen. Der Weg war lang und führte über harte Verhandlungen mit der kommunalen Ebene, die für die Verkehrsverbünde und damit den ÖPNV zuständig sind. Nun sind wir froh, allen Schülerinnen und Schülern Sachsens ein solches Angebot unterbreiten zu können“, so Wittig abschließend.

Alle Infos zum Bildungsticket: www.spd-fraktion-sachsen.de/bildungsticket-startet

 
 

Counter

Besucher:400074
Heute:8
Online:2
 

Mitglied werden in der SPD