Die SPD im Landkreis Nordsachsen

Jusos Nordsachsen haben einen neuen Vorstand

Allgemein

Neue Juso - Doppelspitze gewählt

 

Auf ihrer Vollversammlung am vergangenen Samstag in Delitzsch verabschiedete sich die alte Doppelspitze der Jusos Nordsachsen Martin Holke und Juliane Piepersberg. “Nach sieben Jahren im Juso-Vorstand ist es schon schwer Abschied zu nehmen, aber ich bin dennoch froh, dass sich ein motiviertes Team aus jungen Menschen gefunden hat, dass unsere Arbeit weiterführt”, so Martin Holke nach der Wahl.

Die Versammlung wählte die Torgauerin Hanna Friederike Jung und Max Trotte aus Taucha beide mit 100% zur neuen Doppelspitze. Ihre Stellvertretung besteht aus Larissa Landgraf, Benedikt Lotz und Robert Wolfram. Kooptiert wurde zudem noch Steven Prosch. “Ich freue mich, über das Vertrauen und die Möglichkeit, mich für junge Menschen in der Region einzusetzen. Die SPD steht vor großen Herausforderungen und wir als Jusos wollen dazu beitragen, dass unsere Partei attraktiver für junge Menschen wird”, erklärte Max Trotte nach der Wahl.

Hanna Friederike Jung fügte hinzu: “Politisches Engagement im ländlichen Raum ist immer sehr schwer. Weite Fahrtwege, eine geringe Bevölkerungsdichte und viele junge Menschen wollen weg. Wir werden unser Möglichstes tun, um dies zu verändern, damit der ländliche Raum nicht stirbt.”

 

Die Jusos sind die Interessenvertretung junger Menschen  innerhalb der SPD.

 

Kontakt: Max Trotte (0152 31963838)

 
 

Counter

Besucher:400068
Heute:48
Online:1
 

Mitglied werden in der SPD

 

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

26.09.2020, 10:00 Uhr Kreisparteitag

Alle Termine