Die SPD im Landkreis Nordsachsen

28.05.2021 in Topartikel Landespolitik

Bildungsticket beschlossen

 

Das Bildungsticket kommt ab dem neuen Schuljahr! Unser Landtagsabgeordneter Volkmar Winkler begrüßt diesen Schritt zu mehr Bildungsgerechtigkeit, mehr Mobilität für die Jugend und die finanzielle Entlastung der Eltern.

https://www.volkmar-winkler.de/.../ab-dem-neuen.../

 

19.05.2021 in Kommunales

SPD: Rathäuser sollten Dienstleistungen erweitern

 

Die SPD Nordsachsen fordert die Kommunen auf, die kommunalen Dienstleistungen um die Online-KFZ-Dienste zu erweitern.

In der Öffentlichkeit kaum bekannt ist, dass für die An-, Um- und Abmeldung von Fahrzeugen nicht mehr der Weg zum Landratsamt notwendig ist, sondern die Online-Funktion von Fahrzeuganmeldungen über das Programm „I-KFZ“ genutzt werden kann.

Um die Anträge von zu Hause aus bearbeiten zu können, benötigt der Bürger aber die Freischaltung der Onlinefunktion seines Personalausweises und müsste sich ein Ausweislesegerät für ca. 25 € anschaffen. Zudem kommt nicht jeder mit solchen Anträgen allein klar.

 

25.04.2021 in Pressemitteilung

SPD Nordsachsen trauert um Brigitte Ofiara

 

Nachruf

SPD Nordsachsen trauert um Brigitte Ofiara

Die Sozialdemokraten Nordsachsens trauern um die Zschortauerin Brigitte Ofiara, die nach schwerer Krankheit vor wenigen Tagen verstarb. Sie gehörte nicht nur zu den Gründungsmitgliedern des SPD – Ortsvereins Zschortau/Rackwitz, sondern stand als Vorsitzende bis zum vergangenen Jahr als sie den Vorsitz an die SPD-Gemeinderätin Carola Höpfner übergab genau 30 Jahre lang an seiner Spitze. „Brigitte war für mich ein großes Vorbild. Ihre Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit war für uns alle im Ortsverein beeindruckend. Wir sind ihr zu großem Dank verpflichtet“, erinnert sich die neue Vorsitzende an ihre Vorgängerin.

Ein enorm starker Rückenhalt war sie auch für ihren Mann Wolfgang, der nach der Wende bis zum Jahr 2001 als Bürgermeister der Gemeinde Rackwitz ein großes Aufgabenspektrum zu bewältigen hatte. Dabei stand ihm seine Frau stets mit Rat und Tat zur Seite.

 

07.04.2021 in Kommunales

SPD fordert Öffnung der Kindertreffs

 

LVZ 7.4.2021

 

Teuber: OBM Scheler muss jetzt handeln

 

Eilenburg. Die SPD in Eilenburg fordert eine Öffnung der Kinder- und Jugendtreffs. Wie der Vorsitzende Mathias Teuber mitteilte, sei dies seit dem 8. März laut sächsischer Coronaschutzverordnung und unter Erstellung eines Hygienekonzeptes möglich, wenn auch nicht im Regelbetrieb.

Die Stadt Bad Düben hat seit dem 15. März das Kinder- und Jugendhaus Poly geöffnet. Die Eilenburger Stadtverwaltung allerdings mache „von ihrem Hausrecht Gebrauch und öffnet die Jugendtreffs immer noch nicht“, so Teuber weiter und kritisiert Oberbürgermeister Ralf Scheler (parteilos), der sich erst jüngst bezüglich der Proteste wegen der Schul- und Kita-Schließungen für deren Öffnung ausgesprochen hatte. Scheler sagte: „Bundesligafußball kann und darf einfach nicht wichtiger sein, als für die Entwicklungsstufen unserer Kinder zu garantieren.“

 

11.03.2021 in Kommunales

SPD Delitzsch für Stärkung der Kultur

 
 

08.03.2021 in Kommunales

SPD Döllnitztal ehrt Katja Bachmann

 

Die SPD 'Unteres Döllnitztal' ehrt anläßlich des Frauentages jedes Jahr eine besonders engagierte Frau. In diesem Jahr fiel die Wahl auf Katja Bachmann, die seit Februar 2009 die Geschicke des O-Parks in Oschatz leitet. Gemeinsam mit 36 MitarbeiterInnen bewirtschaftet sie den Tier- und Familienpark, dabei liegt ihr besonders die Inklusion der Menschen mit Behinderung am Herzen, denn der Park ist gleichermaßen deren Arbeitsstätte als Werkstatt für Behinderte. Damit leistet der Park einen ganz herausragenden Beitrag zur Inklusion und die Oschatzer BewohnerInnen nehmen ihn sehr dankbar an. Ob Erdmännchen, Ziegen, der Rosensee, der Spielplatz oder ein paar kleinere Fahrgeschäfte, im eintrittsfreien Park finden die Besucherinnen immer eine kleine Auszeit mit ihren Familien. Und Katja Bachmann packt dabei immer selbst mit an, sei es bei den Vorbereitungen für Feiern oder Kulturveranstaltungen oder bei kleineren Reparaturen. Geht nicht, gibt's nicht. Dieser Job ist für sie nicht nur ein Beruf, sondern verbunden mit ganz viel Liebe und da schaut man auch nicht auf die Überstunden, so Bachmann.

 

17.02.2021 in Kommunales

SPD Nordsachsen fordert Maßnahmen für sichere Schul- und Kitaöffnungen

 

LVZ 17.2.2021

Der bildungspolitische Sprecher der SPD Nordsachsen Heiko Wittig begrüßt die Schul- und Kitaöffnungen, da sie Familien endlich wieder entlasten und den Kindern wieder gleiche Bildungschancen sowie soziale Kontakte ermöglichen.

„Allerdings sollten schnellstes die Grundlagen für die gesundheitliche Sicherheit in den Einrichtungen verbessert werden“, so Wittig.

 

18.01.2021 in Landespolitik

Wittig: „Grünes Licht fürs Bildungsticket“

 

Heiko Wittig, SPD-Fraktionsvorsitzender im Kreistag und bildungspolitischer Sprecher der SPD Nordsachsen, zur Vereinbarung für zukunftsfesten ÖPNV – inklusive Einführung des Bildungstickets in Sachsen:

„Ich kann mich gar nicht erinnern, wie lange wir als SPD um das Bildungsticket für alle Schülerinnen und Schüler in Sachsen gekämpft haben. Nun hat sich unsere Beharrlichkeit endlich ausgezahlt und der Weg für das Bildungsticket ist frei. Wir entlasten mit der Einführung des Bildungstickets die Familien und sorgen erneut für ein Stück mehr Bildungsgerechtigkeit. Alle Schülerinnen und Schüler können für 15 Euro das Ticket bekommen – egal, ob sie lange Schulwege in ländlichen Regionen oder kürzere in der Stadt haben; egal, ob sie am Nachmittag zum Sportverein im Nachbardorf oder zur Musikschule im anderen Stadtteil wollen. Das ist gerechte und zudem noch umweltfreundliche Mobilität“, erläutert Heiko Wittig die Eckpunkte der von Verkehrsminister Martin Dulig und kommunalen Spitzenvertretern vorgestellten Vereinbarung.

„Wir als SPD können nun wieder eines unser Wahlversprechen einlösen. Der Weg war lang und führte über harte Verhandlungen mit der kommunalen Ebene, die für die Verkehrsverbünde und damit den ÖPNV zuständig sind. Nun sind wir froh, allen Schülerinnen und Schülern Sachsens ein solches Angebot unterbreiten zu können“, so Wittig abschließend.

Alle Infos zum Bildungsticket: www.spd-fraktion-sachsen.de/bildungsticket-startet

 

Counter

Besucher:400087
Heute:46
Online:1
 

Mitglied werden in der SPD